Cosmic Vibes Raeuchermischung Neptun (30ml) mit Holunderbeeren, Eisenkraut & Lavendel

Cosmic Vibes Räuchermischung NeptunCosmic Vibes Räuchermischung Neptun

11,90 inkl. MwSt. zzgl. VersandGrundpreis 39,67€/100ml

Neuware

Räuchermischung Neptun (30ml), bestehend aus Holunderbeeren, Eisenkraut und Lavendelblüten im Glasfläschchen mit Korkenverschluss

Lieferzeit: 3-5 Werktage

32 vorrätig

Artikelnummer: 40003 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Die Cosmic Vibes Räuchermischung Neptun setzt sich aus Holunderbeeren, Eisenkraut und Lavendel zusammen. Damit rundet sie die Trilogie neben Venus und Lilith geschmeidig ab. Das Glasfläschchen, das mit einem Korken verschlossen wird, enthält 30ml Räuchermischung.

Ich habe alle Cosmic Vibes Räuchermischungen so konzipiert, dass sie ohne Harze auskommen. Sie funktionieren zwar auch auf Kohle, kommen meiner Meinung nach in der Räucherlampe Lucerna aber am besten raus. Daher biete ich die Lampe auch im Shop an und ihr seht sie immer mal wieder auf den Bildern.

Aber kommen wir zu den inneren Werten! Neptun ist der Herrscher des Zeichens Fische, daher eignet sich diese Räuchermischung natürlich ganz besonders gut für Neumond- und Vollmondrituale in den Fischen. Aber auch ganz losgelöst davon hilft euch der Mix aus Holunderbeeren, Eisenkraut und Lavendel dabei, euch anzubinden. Ganz egal, ob ihr es Universum, Higher Self, geistige Führung oder wie auch immer nennt.

Die Cosmic Vibes Räuchermischung Neptun unterstützt euch bei eurer spirituellen Praxis, zum Beispiel bei der Meditation oder bei was auch immer ihr tut, um euch auf eure Art an das große Ganze anzubinden. Demzufolge sollte diese Mischung genau wie Lilith ebenfalls nicht achtlos nebenbei verräuchert werden. Für fluffige Spaßräucherungen ist Venus am besten geeignet.

Dieser Räucher Mix ist sehr ergiebig. Ihr braucht also nicht viel davon, wenn ihr euch anbinden wollt.

Das Verräuchern in der Lampe produziert keinen Rauch und kann somit auch problemlos in Räumen mit Rauchmeldern praktiziert werden. Außerdem ist diese Form des Räucherns sehr viel feiner, unkomplizierter und weniger aufdringlich als das Räuchern mit Kohle und somit oft ein guter Kompromiss, falls ihr mit jemandem zusammenwohnt, der/die räuchertechnisch eher empfindlich ist.

Auf einigen Bildern seht ihr neben der Räuchermischung auch eine Räucherlampe. Diese Bilder dienen als Anwendungsbeispiel. Bei der Lampe handelt es sich um einen Dekorationsartikel, der nicht zum Leistungsumfang gehört.

Die Mischung ist selbstredend nicht zum Verzehr geeignet. Räucherwerk sollte (genau wie Aromaöle) von Kindern und Haustieren ferngehalten werden. Achtet immer auf eine ausreichende Belüftung des Raumes, beim Räuchern mit Kohle auf eine feuerfeste Unterlage und lasst glühende Kohle oder brennende Räucherlampen nie unbeaufsichtigt!