Jennifer Ospelt – Founder & Editor in Chief

Spiritualität ist nicht unpolitisch. Wie uns die Pandemie gezeigt hat, ist das Gegenteil der Fall.

Age of Aquarius ist ein Online Magazin, das auf den Werten Freiheit, Gleichheit und Menschlichkeit basiert. Es steht für Flexibilität im Geist, für gelebte Solidarität und für Spiritualität, die nichts mit Rechtsextremismus zu tun hat.

Die Corona Pandemie hat uns erbarmungslos offenbart, wie viel rechtes und menschenverachtendes Gedankengut in der spirituellen Szene verankert ist. Menschen, die selbst nichts mit dem Thema Spiritualität zu tun, haben packen “Spiris” nun nicht mehr länger nur in die Spinner-Schublade, sondern stellen sie auch (und das zum Teil vollkommen berechtigt) in die Nazi-Ecke. Age of Aquarius will auf diese Gefahr innerhalb der spirituellen Szene hinweisen, gleichzeitig aber auch allen Menschen Raum geben, die Spiritualität leben, sich politisch klar positionieren und sich solidarisch verhalten.

Ich selbst bin Physiotherapeutin, Klangtherapeutin und Reiki Meisterin, hoste zusammen mit Matthias von Sense Healing das Sound Bath Berlin und arbeite mit Cosmic Vibes und Sound & Stars auf Basis der Astrologie.

Ich bin fest davon überzeugt, dass es in Zukunft unsere Aufgabe sein wird, die moderne Medizin und die Naturheilkunde miteinander zu verbinden. Es bringt uns alle nicht weiter, wenn beide Fronten sich auch weiterhin gegenseitig bashen und verachten. Nur weil wir uns zum jetzigen Zeitpunkt bestimmte Zusammenhänge und Techniken noch nicht erklären können, heisst das nicht, dass sie nicht funktionieren, geschweige denn existieren.

Wir sind mehr als unser physischer Körper und wir sind alle miteinander verbunden. Es wird nirgendwo hinführen, wenn die vermeintlich Erleuchteten durch Impfverweigerung und das Verbreiten von Fake News die Herdenimmunität sabotieren. Wir sollten uns aber auch im Klaren darüber sein, dass ein kategorisches Ablehnen von allem, was in der spirituellen Szene existiert, ebenfalls nicht zum Ziel führen kann, weil wir dadurch all’ die Teile von uns abspalten, deren Existenz wir uns derzeit noch nicht wissenschaftlich erklären können.

Demokratische Länder in Asien zeigen, dass es möglich ist, beides miteinander in Einklang zu bringen und dass der Weg aus der aktuellen Krise im solidarischen Handeln liegt und nicht in der Rebellion vieler einzelner Egos.

#wirsindmehr

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop