Out now: Das Cosmic Vibes Kartendeck

Liebe Leute, heute ist ein großer Tag für mich. Ich darf euch mit diesem Artikel nämlich offiziell verkünden, dass mein Cosmic Vibes Kartendeck nach einer gefühlten Ewigkeit nun endlich käuflich erworben werden kann!

Ich habe das komplette Deck selbst verlegt, daher (und wegen diverser Lockdowns) hat die Fertigstellung meine Geduld auf eine harte Probe gestellt. Aber jetzt ist es endlich am Start und ich darf es euch vorstellen!

Das Cosmic Vibes Deck kommt in einer Faltschachtel um die Ecke und besteht aus 15 Karten im Tarot-Format sowie einem 51-seitigen Booklet.

Cosmic Vibes Astrologie Kartendeck

Es ist vergangenen Sommer zum Ende meiner Astrologie Grundausbildung entstanden. Meine Waage Sonne hat die Planeten und die Universe Rückseite mit Wasserfarben illustriert und mein Schütze Aszendent hat das Booklet geschrieben.

Cosmic Vibes Deck

Das Deck basiert auf den Planetenenergien unseres Sonnensystems sowie den dazu gehörigen Tierkreiszeichen. Ihr müsst allerdings kein Astro Pro sein, um das Cosmic Vibes Deck zu nutzen. Es funktioniert wie ein ganz normales Orakelkarten Deck über die Worte unter den Planeten.

Cosmic Vibes Astrologie Deck

Ich habe in der Vergangenheit ja schon sehr viele Kartendecks rezensiert und immer mal wieder erreichte mich die Kritik, dass es sich dabei fast ausschliesslich um englischsprachige Decks handele. Diese Kritik habe ich mir zu Herzen genommen und die Planetenenergien mit deutschen Begriffen zusammengefasst. Es ist im Übrigen gar nicht so leicht, schön klingende, deutsche Worte zu finden, die die entsprechenden Cosmic Vibes auch präzise auf den Punkt bringen, aber ich hoffe, es ist mir gelungen!

Auf 12 Karten seht ihr nicht nur einen Planeten (beziehungsweise einmal auch die Sonne und einmal den Mond), sondern auch ein Sternbild, das über dem Planeten liegt. Dieses Sternbild gehört zu dem Tierkreiszeichen, das mit dem jeweiligen Planeten korrespondiert und die selben Cosmic Vibes mitbringt.

Auf dem folgenden Bild seht ihr die 12 Karten von Mars/Widder/Antrieb bis Neptun/Fische/Träumen:

Cosmic Vibes Kartendeck Astrologie

On top gibts noch zwei Bonuskarten, und zwar eine zu Chiron und eine zu Lilith.

Cosmic Vibes Deck Astrologie

Und so sieht die Kartenrückseite aus:

Cosmic Vibes Astrologie Karten

Aber kommen wir zum Booklet! Das Cosmic Vibes Kartendeck soll für einen spielerischen Umgang mit der Astrologie sorgen und Spaß machen. Ich weiss nicht genau, warum dieses Thema hierzulande immer noch so antiquiert illustriert wird. Das wollte ich anders machen. (Aber vielleicht waren es auch meine ganzen Waage Planeten, wer weiss das schon.)

Cosmic Vibes Karten Astrologie

Das Booklet soll euch an die Hand nehmen und zusammen mit euch einmal durch den Tierkreis spazieren. Ja, Astrologie ist komplex as fuck, aber ich hoffe, dass das Cosmic Booklet euch mit einer Portion Leichtigkeit durch den Tierkreis führt.

Cosmic Vibes Astro Kartendeck

Zu jeder der Planetenkarten gibt es eine Doppelseite im Booklet. Auf der einen erkläre ich euch die entsprechenden Cosmic Vibes und auf der anderen findet ihr 5 Fragen zu der jeweiligen Karte.

Astrologie Kartendeck Cosmic Vibes

Ob es ein Zufall ist, dass der Launch des Decks nun pünktlich zur Schütze Season stattfindet? Ich glaube ja nicht. Ich weiss ja nicht, wie es euch in den letzten Wochen ergangen ist, aber diese Skorpion Zeit hatte es mal wieder in sich…

Astro Kartendeck Cosmic Vibes

Und falls ihr jetzt mitgezählt habt und einen Tippfehler wegen der 15 Karten vermutet: Nope. Es gibt eine Deckblattkarte, 12 Planetenkarten und 2 Bonuskarten. Check!

Astro Deck Cosmic Vibes

Jetzt, wo ich euch das Deck vorgestellt habe, machen die Cosmic Grids vielleicht auch mehr Sinn. Die Ritualtücher aus Baumwoll-Leinen hängen mit dem Deck zusammen und arbeiten mit den selben Begriffen. Dabei sind immer jeweils 3 Planetenenergien zu einem Element zusammengefasst.

Ich muss sagen, ich bin schon ziemlich stolz, dass ich es auf die Ketten bekommen habe, dieses Deck selbst zu verlegen. Die erste Auflage besteht aus 100 Exemplaren. Schnappt euch also gerne eines davon!

Ich danke euch von Herzen für alle Bestellungen, die mich nach meinem Instagram Post schon erreicht haben.

Ihr seid der Hammer!

Jenny